Project Description

GLEITSCHIRMREISE UND GLEITSCHIRMWEITERBILDUNG – INTERMEDIATE XC

Du hast bereits deine ersten Streckenflugerfahrungen gesammelt? Aber du hast das Gefühl, dass dir konstruktiver Input beim XC-Fliegen weiterhelfen könnte, da du dir manchmal unsicher bist, wie du am besten an eine geplante Strecke herangehen solltest? Oder siehst du dich immer wieder plötzlich am Boden stehen? Komm in das Intermediate XC-Training bei der OASE Flugschule. Wir bringen dich auf Kurs – mit Spaß und Leichtigkeit.

Mit unseren Fluglehrern an der Seite die ersten längeren Strecken fliegen

12 – 15 Mai 2021 / Intermediate XC 1
02 – 05 Jun 2021 / Intermediate XC 2
04 – 07 Jul 2021 / Intermediate XC 3
24 – 27 Jul 2021 / Intermediate XC 4

Als Streckenflugeinsteiger mit ersten Erfahrungen im Gepäck wird dich unser Intermediate XC-Training einen ganzen Schritt weiterbringen. Der Kurs ist die ideale Ergänzung für alle Piloten, die bereits im Basic XC-Seminar teilgenommen haben, oder bereits in Eigenregie 15 bis 20 Kilometer weite Strecken geflogen sind.

In diesem Gleitschirm-Seminar wird dich einer der besten deutschsprachigen Gleitschirmpiloten begleiten: Ferdinand Vogel. Er ist deutscher Meister 2015 und deutscher Rekordhalter mit einem 274 Km FAI-Dreieck. Er ist dafür bekannt, sein Wissen sowohl am Boden als auch in der Luft gut vermitteln zu können.

Das Intermediate XC-Seminar dauert vier Tage. Besonders im späten Frühjahr und frühen Sommer sind die Streckenflug-Bedingungen bei uns im Allgäu, im Tannheimer Tal oder in den Bregenzer Voralpen hervorragend.


Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, weichen wir kurzfristig auf die Alpensüdseite aus. Die Entscheidung wird kurzfristig in der Woche vor dem Termin gefällt. Bassano del Grappa oder auch Slowenien sind beliebte Reiseziele für Streckenflugjäger.

Sammelt mit uns eure ersten längeren Streckenflüge: gemeinsam aufdrehen in der Thermik und werdet dabei sicher am Funk unterstützt und im Zweifel in der Luft auch wieder abgeholt und gelotst – immer mit dabei: das Funkgerät.

Mit der richtigen Flugplanung schöne Strecken fliegen


In kleiner Gruppe setzen wir uns zusammen und machen die Flugplanung für den Tag. Im Vorfeld besprechen wir das Fluggelände und das zu erwartende Wetter. Je nachdem, wie die Bedingungen es erlauben, planen wir eine Flugstrecke von 15 bis 50 Kilometern.

Nach einem erfolgreichen Flugtag setzen wir uns abends zum Landebier zusammen und lassen den Tag und die Flüge Revue passieren. Was hat gut geklappt? Wo gibt es Verbesserungspotential? Welche guten Entscheidungen wurden getroffen, gab es Fehlentscheidungen?

Für dieses XC-Seminar solltest du bereits die ersten 15 bis 20 km-Flüge geflogen haben und Thermikquellen selbständig wechseln können. Ebenso solltest du sowohl im Vorwärts- und Rückwärtsstarten sicher sein und Landungen auf dir unbekannten Landeplätzen sollten dich nicht aus der Ruhe bringen.

Wenn du bereits zwei Jahre fliegst und die ersten Thermikflüge und kleine Strecken gemacht hast, wärst du perfekt vorbereitet für das Intermediate XC-Seminar.

Du machst gerade deinen B-Schein? Dann hast du die Möglichkeit, deine Aufgaben und Flüge im Rahmen dieses Intermediate-XC-Seminars zu sammeln – und auch deinen 15 Kilometer langen Abschluss-Flug abzuhaken. Natürlich helfen wir dir dabei.



Übersicht

Schwerpunkte

Der DHV empfiehlt die Aus- und Weiterbildung bei zertifizierten DHV SkyPerformance Centern.
Deshalb sind alle Gleitschirmreisen mit uns anerkannte SkyPerformance Reisen.

Reisebegleitung

Andi Maier
Andi Maier

Als einer der Allgäuer Pioniere in der Gleitschirmszene ist Andi seit Gründung der Flugschule als Fluglehrer, Reiseleiter und Tandempilot mit der Oase unterwegs. An seiner Begeisterung für’s Fliegen und dem Entdecken neuer Fluggebiete hat sich jedoch nichts geändert. Mit seiner ruhigen, sympathischen und kompetenten Art unterstützt Andi unser Team schon seit über 30 Jahre.

  • staatl. gepr. DHV Fluglehrer
  • staatl. gepr. DHV Performance Trainer
  • staatl. gepr. DHV Prüfer
  • Tourguide
  • Tandempilot
Niklas Gössle
Niklas Gössle

Mit 14 Jahren kam Niklas zum ersten Mal mit seinem Vater zu uns in die Flugschule und begann mit dem Gleitschirmfliegen. Schon in der Gleitschirmausbildung gab es für Niklas nur eins: „Fliegen, Fliegen und noch mehr Fliegen“. Genau so motiviert ging es danach weiter und Niklas konnte innerhalb kürzester Zeit auf einen riesigen Erfahrungschatz zurückgreifen und ist heute einer der besten Newcomerpiloten in der Gleitschirmszene. Kurz darauf folgten die Tandemausbildung und der Assistentenlehrgang beim DHV.

  • DHV Fluglehrer Assistent
  • Wettbewerbspilot
  • Tandempilot
  • German Open 2019: 7. Platz Serienklasse auf EN-C
  • Hessenmeisterschaft 2019: 3. Platz Overall auf EN-C
  • Deutsche Gleitschirmliga 2019: 3. Platz Serienklasse auf EN-C
Kombinationen

Folgende Reisekombination ist möglich:

Skill
DIE FÄHIGKEIT ZU FOKUSIEREN UND KONZENTRIEREN
RUHIG BLEIBEN KÖNNEN
BEWUSSTSEIN UND PRÄSENT SEIN
VERTRAUEN
ZIELE SETZEN
FAQ

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here

Anforderungen

Die meisten unserer Fluggebiete sind zwar einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine. Um bestmöglich vorbereitet zu sein solltest du bei dieser Reise folgende Voraussetzungen mitbringen.

Wenn du dir unsicher bist, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig.

Leistungen

NICHT IM PREIS ENTHALTEN

Voraussetzung

Bei unseren Gleitschirmreisen sind die Gruppen bunt gemischt von jung bis alt und Vielflieger bis A-Schein Anfänger. Bei diesem XC Seminar jedoch sprechen wir gezielt den Kreis der Vielflieger an.

Zur Orientierung, welche fliegerischen Voraussetzungen Du für das jeweilige XC Seminar der Oase mitbringen solltest, findest Du hier eine grobe Richtlinie:

Jeder A-Schein Pilot mit etwas Erfahrung beim Thermikfliegen und dem Ziel erste XC-skills zu erwerben, ist herzlich eingeladen. Die Flüge während des Seminars können für den B-Schein (10 Flüge länger als 30 Minuten + Abschluß-XC-Flug) gesammelt werden.
Geeigneter Schirmtyp: A- und B-Klasse

Du solltest sicher, selbständig starten und landen können (auch auf unbekanntem Landeplatz). Erste XC-Schritte hast Du bereits gesammelt. Wir peilen je nach Wetter Strecken von 15 bis 50 km an.
Geeigneter Schirmtyp: highA – highB Klasse

Du fliegst regelmäßig Strecken bis 50 km und möchtest weiterkommen. Unsere geplanten Strecken können je nach Wetterlage auch deutlich über 50 km gehen.
Geeigneter Schirmtyp: highB – C Klasse

Termine / Preise / Anmeldung

Unterkunft

Eine Unterkunft ist bei dieser Tour nicht enthalten

Anreise

Selbständig oder Fahrgemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Auto ist man schnell am Zielort und das gemeinsame Fahren spart viel Geld. Natürlich reduziert Mitfahren durch die bessere Nutzung vorhandener Ressourcen auch das Verkehrsaufkommen auf unseren Straßen und hilft so, die Umwelt zu schonen.

Pilotenclub

Werde Mitglied im Oase Pilotenclub für Gleitschirmflieger und profitiere von zahlreichen Benefits.

Der OASE Pilotenclub ist für jeden Gleitschirmflieger interessant, die den besonderen Service zu besseren Konditionen suchen. Der Pilotenclub möchte den Gästen und Kursteilnehmern unserer Flugschule einen exklusiven Service rund um den Flugsport und für den gesamten Aufenthalt im Allgäu bieten. Außerdem dient er als Wegweiser zu empfehlenswerten Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Bergbahnen unserer Region.

Durch ermäßigte Preise bei Gleitschirmreisen und Fortbildungsveranstaltungen sowie durch Freizeitwettbewerbe und Meetings werden die Mitglieder aktiv betreut und das Miteinanderfliegen auch nach der Ausbildung gefördert.

Ab dem Jahr 2019 gibt es auf unseren Reisen Treuepunkte für unsere Pilotenclubmitglieder. Pilotenclubmitglieder können sich aussuchen, ob sie das Oase Reisepräsent erhalten möchten oder aber Treuepunkte sammeln. Dabei entsprechen 100 Euro Reisekosten einem Treuepunkt. Liegt der Reisebetrag nicht bei glatt 100 Euro, werden wir den Betrag gemäß gängiger Rundungsnormen entweder auf oder abrunden.  Ein Treuepunkt hat einen Gegenwert von 2 Euro. Das Guthaben kann in unserem Oase Online oder Offline Shop eingelöst werden. Gleichzeitig kann man die Treuepunkte für weitere Reisen oder Weiterbildungen anwenden.

Zum Einlösen der Treuepunkte lass uns bitte VOR einer Reise, Weiterbildung oder Einkauf wissen, dass Punkte zum Einsatz kommen. Nachträglich können wir die Treuepunkte leider nicht mehr anrechnen.

Die Pilotenclubmitgliedschaft lässt sich mit der DHV Mitgliedschaft kombinieren, so dass du gleich zweifach profitieren (sparen!) kannst. Zudem: Oft lohnt sich die Pilotenclubmitgliedschaft schon bei einer Reise. Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast, dann findest du hier direkt die Anmeldeformulare:

Den Aufnahmeantrag kannst du ganze einfach online ausfüllen und per Email an uns senden.

Bilder