Gleitschirmreise und Weiterbildung – Basic XC für Rookies

10 – 14 Juni 2020 / Basic XC 1

Wenn du dir nicht sicher bist, wie du deine Höhe bei schönen Thermikflüge auch in weitere Strecken umsetzen kannst oder nicht weißt, warum so mancher Versuch allzu schnell am Boden der Tatsachen endet, könnte dich das Basic XC Streckenflugseminar einen ganzen Schritt weiter bringen. Das Basic XC Seminar ist die optimale Steigerung für alle Piloten die schon an einem Einsteiger XC Seminar teilgenommen oder selbst dokumentierte 15-20 km Strecken zurückgelegt haben. Bei diesem Streckenflugseminar begleitet dich einen der besten deutschsprachigen Gleitschirmpiloten Ferdinand Vogel, deutscher Meister 2015 und deutscher Rekordhalter 274km FAI. Er ist dafür bekannt sein Wissen am Boden und in der Luft spannend weiterzugeben.

Die Seminare dauern fünf Tage. Das erste Basic XC Seminar 2020 findet vom 10. bis 14. Juni 2020 statt. Als Streckenflieger rechnen wir um diese Jahreszeit mit allerbester XC-Bedingungen in den Allgäuer, Tannheimer oder Bregenzer Voralpen. Sollte das Wetter in dieser Region (Alpen Nordseite) das Streckenfliegen erschweren, weichen wir kurzfristig (eine Entscheidung fällt in der Woche vor dem angesetzten Termin) auf die Alpensüdseite aus. Bassano oder  Slowenien könnten dann alternative Ziele sein. Wir sammeln gemeinsam die ersten Streckenflugerfahrungen und drehen mit Funkunterstützung in Thermikbärten auf.

Die Flugplanung erfolgt in der Gruppe. Wir erstellen unsere Flugplanung und besprechen im Vorfeld das Gelände und Flugwetter. Je nach den äußeren Bedingungen wie Wind und Wetter peilen wir 15-50 Kilometer Strecke an. Wenn der Plan in Realität gewandelt wird, erfreuen wir uns am Abend beim Landebier gemeinsam an unserem kleinen XC-Abenteuer und analysieren den Tag und die zurückgelegte Strecke. Für dieses XC Seminar solltest du bereits die ersten 15-20 km Flüge bewältigt haben und verstehen Thermikquellen auch selbständig zu wechseln. Ebenso solltest du ein sicherer Vorwärts- wie Rückwärtsstarter sein und auch bei Landungen auf fremden Plätzen nicht die Ruhe verlieren. Von Vorteil wäre ca. zwei Jahre Flug- und erste Thermikerfahrung. B-Schein-Kandidaten haben die Möglichkeit ihre Aufgaben und Flüge zu sammeln, bzw. den 15km Abschluss-Flug anzugehen.

SCHWERPUNKTE


Skyperformance Logo

Der DHV empfiehlt die Aus- und Weiterbildung bei zertifizierten DHV SkyPerformance Centern.

Deshalb sind alle Gleitschirmreisen mit uns anerkannte SkyPerformance Reisen.

  • Streckenflug
  • Thermikflug-und Flugtraining
  • Soaring
  • Groundhandling
  • Sicherheitstraining
  • Rettungsgeräte Training

REISEBEGLEITUNG


Ferdinand Vogel

Mit 12 Jahren zog Ferdinand das erste mal an den A-Tragegurten des ausrangierten Ur-Gleitschirms seines Vaters. Seit dem packte ihn das Fieber der Fliegerei! In jeder freien Minute und ansatzweise passendem Wind verbrachte er seine Freizeit am Übungshang. Mit 14 Jahren durfte er endlich zur GS-Schulung nach Andelsbuch. Die Luft war vom ersten Start an sein Element. Der fünfte Höhenflug dauerte schon über 3 Stunden! Nach einem Jahr hatte er seinen Flugschein in der Tasche und durfte zumindest in Österreich alleine und frei fliegen.

Neben dem Gleitschirmfliegen hat er bereits als bester Systemelektroniker Baden-Württembergs und zweit bester Deutschlands eine Berufsausbildung beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. absolviert. In der Zwischenzeit ist er von Stuttgart über Kempten (Elektrotechnik Studium), Tirol (Testpilot bei Nova), Allgäu (Schulung und XC-Seminarleitung) wieder ins schöne Inntal gezogen und bietet nun als staatlich geprüfter Gleitschirmfluglehrer und Prüfer überwiegend Streckenflugseminare an und arbeit als Account Manager bei Nova.

 

  • staatl. gepr. Fluglehrer
  • Tandempilot
  • Mitglied der deutschen Gleitschirm Nationalmannschaft
  • Deutscher Meister 2015
  • Rekordhalter Deutschland 274km FAI

info@oase-paragliding.com

ANFORDERUNGEN


Die meisten unserer Fluggebiete sind zwar einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine. Um bestmöglich vorbereitet zu sein, solltest du bei dieser Reise folgende Voraussetzungen mitbringen.

Wenn du dir unsicher bist, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

  • Vario/GPS

  • WhatsApp

  • B-Schein

Empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig.

  • Funkgerät

KOMBINATIONEN


Leider sind keine Reisekombis möglich.

TREFFPUNKT


LEISTUNGEN


  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • 5 Tage Betreuung

    durch zwei Oase Fluglehrer

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 6 Teilnehmer

  • icon

    XC-Flugplanung

    per Beamer im Seminarraum des Hotels

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • Funkunterstützung

    Unsere Trainer bleiben mit dir in Kontakt

  • Transfer inkl.

    von der Unterkunft zur Bergbahn ist der Transport inkl.

  • Bereitstellung aller Tourfotos

    die Reise zu Hause nochmals Revue passieren lassen

  • Oase Reisepräsent

    oder Treuepunkte für Pilotenclub Mitglieder

NICHT IM PREIS ENTHALTEN


  • An- und Abreise

    ins Fluggebiet

  • Übernachtung

    im Hotel

  • Rückholservice

    Der Rückholservice ist im Preis nicht dabei.

    Organisation durch Oase Fluglehrer per Whatsapp

  • Bergbahntickets

    mit verschiedenen Bergbahnen

  • Landeplatzgebühren

    sofern es welche gibt

  • Verpflegung

    Fürhstück, Mittagessen, Abendessen

VORAUSSETZUNG


Bei unseren Gleitschirmreisen sind die Gruppen bunt gemischt von jung bis alt und Vielflieger bis A-Schein Anfänger. Bei diesem XC Seminar jedoch sprechen wir gezielt den Kreis der Vielflieger an.

Zur Orientierung, welche fliegerischen Voraussetzungen Du für das jeweilige XC Seminar der Oase mitbringen solltest, findest Du hier eine grobe Richtlinie:

 

XC Einsteiger: Jeder A-Schein Pilot mit etwas Erfahrung beim Thermikfliegen und dem Ziel erste XC-skills zu erwerben, ist herzlich eingeladen. Die Flüge während des Seminars können für den B-Schein (10 Flüge länger als 30 Minuten + Abschluß-XC-Flug) gesammelt werden.
Geeigneter Schirmtyp: A- und B-Klasse

XC Basic: Du solltest sicher, selbständig starten und landen können (auch auf unbekanntem Landeplatz). Erste XC-Schritte hast Du bereits gesammelt. Wir peilen je nach Wetter Strecken von 15 bis 50 km an.
Geeigneter Schirmtyp: highA – highB Klasse

XC Performance: Du fliegst regelmäßig Strecken bis 50 km und möchtest weiterkommen. Unsere geplanten Strecken können je nach Wetterlage auch deutlich über 50 km gehen.
Geeigneter Schirmtyp: highB – C Klasse

PREISE


Normalpreis

850 pro Person

Pilotenclubpreis

750 pro Person

TERMINE


BASIC XC 1 2020

Start: 10.06.20
Ende: 14.06.20

Buchen
(0 freie Plätze)

UNTERKUNFT


Eine Unterkunft ist bei dieser Tour nicht enthalten

Da wir flexibel auf das Flugwetter reagieren möchten, helfen wir gerne bei der individuellen, kurzfristigen Buchung. Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung/Anreise sind nicht im Preis enthalten.

Wir empfehlen

Ferienhaus Geg http://www.gegs-ferienwohnungen.de/

Ferienhaus Maier http://www.fewo-obermaiselstein.de/

Ferienhaus Brunnenhof http://www.brunnenhof-oberstdorf.de/

Hotel Berwanger http://www.berwangerhof.de/

Hotel Sonnenalp http://www.sonnenalp.de/

Campingplatz http://www.wohnmobilplatz-allgaeu.de/

ANREISE


 

Selbständig oder Mitfahrgelegenheit im Bus ab Obermaiselstein

Wir empfehlen eine Fahrgemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Auto ist man schnell am Zielort und das gemeinsame Fahren spart viel Geld. Natürlich reduziert Mitfahren durch die bessere Nutzung vorhandener Ressourcen auch das Verkehrsaufkommen auf unseren Straßen und hilft so, die Umwelt zu schonen.

Mitfahrer möglich, wird aber nach jeweiliger Destination entschieden

Mitfahrpauschale im Oase Bus Deutschland/Österreich/Italien 40 €

Mitfahrpauschale im Oase Bus Slowenien/Frankreich/Schweiz 80 €

PILOTENCLUB


Werde Mitglied im Oase Pilotenclub für Gleitschirmflieger und profitiere von zahlreichen Benefits.

Der OASE Pilotenclub ist für jeden Gleitschirmflieger interessant, die den besonderen Service zu besseren Konditionen suchen. Der Pilotenclub möchte den Gästen und Kursteilnehmern unserer Flugschule einen exklusiven Service rund um den Flugsport und für den gesamten Aufenthalt im Allgäu bieten. Außerdem dient er als Wegweiser zu empfehlenswerten Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Bergbahnen unserer Region.

Durch ermäßigte Preise bei Gleitschirmreisen und Fortbildungsveranstaltungen sowie durch Freizeitwettbewerbe und Meetings werden die Mitglieder aktiv betreut und das Miteinanderfliegen auch nach der Ausbildung gefördert.

Ab dem Jahr 2019 gibt es auf unseren Reisen Treuepunkte für unsere Pilotenclubmitglieder. Pilotenclubmitglieder können sich aussuchen, ob sie das Oase Reisepräsent erhalten möchten oder aber Treuepunkte sammeln. Dabei entsprechen 100 Euro Reisekosten einem Treuepunkt. Liegt der Reisebetrag nicht bei glatt 100 Euro, werden wir den Betrag gemäß gängiger Rundungsnormen entweder auf oder abrunden.  Ein Treuepunkt hat einen Gegenwert von 2 Euro. Das Guthaben kann in unserem Oase Online oder Offline Shop eingelöst werden. Gleichzeitig kann man die Treuepunkte für weitere Reisen oder Weiterbildungen anwenden.

Zum Einlösen der Treuepunkte lass uns bitte VOR einer Reise, Weiterbildung oder Einkauf wissen, dass Punkte zum Einsatz kommen. Nachträglich können wir die Treuepunte leider nicht mehr anrechnen.

Die Pilotenclubmitgliedschaft läßt sich mit der DHV Mitgliedschaft kombinieren, so dass du gleich zweifach profitieren (sparen!) kannst. Zudem: Oft lohnt sich die Pilotenclubmitgleidschaft schon bei einer Reise. Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast, dann findest du hier direkt die Anmeldeformulare:

Den Aufnahmeantrag kanst du ganze einfach online ausfüllen und per Email an uns senden.

IMPRESSIONEN


+ Übersicht

SCHWERPUNKTE


Skyperformance Logo

Der DHV empfiehlt die Aus- und Weiterbildung bei zertifizierten DHV SkyPerformance Centern.

Deshalb sind alle Gleitschirmreisen mit uns anerkannte SkyPerformance Reisen.

  • Streckenflug
  • Thermikflug-und Flugtraining
  • Soaring
  • Groundhandling
  • Sicherheitstraining
  • Rettungsgeräte Training

REISEBEGLEITUNG


Ferdinand Vogel

Mit 12 Jahren zog Ferdinand das erste mal an den A-Tragegurten des ausrangierten Ur-Gleitschirms seines Vaters. Seit dem packte ihn das Fieber der Fliegerei! In jeder freien Minute und ansatzweise passendem Wind verbrachte er seine Freizeit am Übungshang. Mit 14 Jahren durfte er endlich zur GS-Schulung nach Andelsbuch. Die Luft war vom ersten Start an sein Element. Der fünfte Höhenflug dauerte schon über 3 Stunden! Nach einem Jahr hatte er seinen Flugschein in der Tasche und durfte zumindest in Österreich alleine und frei fliegen.

Neben dem Gleitschirmfliegen hat er bereits als bester Systemelektroniker Baden-Württembergs und zweit bester Deutschlands eine Berufsausbildung beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. absolviert. In der Zwischenzeit ist er von Stuttgart über Kempten (Elektrotechnik Studium), Tirol (Testpilot bei Nova), Allgäu (Schulung und XC-Seminarleitung) wieder ins schöne Inntal gezogen und bietet nun als staatlich geprüfter Gleitschirmfluglehrer und Prüfer überwiegend Streckenflugseminare an und arbeit als Account Manager bei Nova.

 

  • staatl. gepr. Fluglehrer
  • Tandempilot
  • Mitglied der deutschen Gleitschirm Nationalmannschaft
  • Deutscher Meister 2015
  • Rekordhalter Deutschland 274km FAI

info@oase-paragliding.com

ANFORDERUNGEN


Die meisten unserer Fluggebiete sind zwar einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine. Um bestmöglich vorbereitet zu sein, solltest du bei dieser Reise folgende Voraussetzungen mitbringen.

Wenn du dir unsicher bist, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

  • Vario/GPS

  • WhatsApp

  • B-Schein

Empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig.

  • Funkgerät

KOMBINATIONEN


Leider sind keine Reisekombis möglich.

TREFFPUNKT


+ Leistungen

LEISTUNGEN


  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • 5 Tage Betreuung

    durch zwei Oase Fluglehrer

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 6 Teilnehmer

  • icon

    XC-Flugplanung

    per Beamer im Seminarraum des Hotels

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • Funkunterstützung

    Unsere Trainer bleiben mit dir in Kontakt

  • Transfer inkl.

    von der Unterkunft zur Bergbahn ist der Transport inkl.

  • Bereitstellung aller Tourfotos

    die Reise zu Hause nochmals Revue passieren lassen

  • Oase Reisepräsent

    oder Treuepunkte für Pilotenclub Mitglieder

NICHT IM PREIS ENTHALTEN


  • An- und Abreise

    ins Fluggebiet

  • Übernachtung

    im Hotel

  • Rückholservice

    Der Rückholservice ist im Preis nicht dabei.

    Organisation durch Oase Fluglehrer per Whatsapp

  • Bergbahntickets

    mit verschiedenen Bergbahnen

  • Landeplatzgebühren

    sofern es welche gibt

  • Verpflegung

    Fürhstück, Mittagessen, Abendessen

+ Voraussetzung

VORAUSSETZUNG


Bei unseren Gleitschirmreisen sind die Gruppen bunt gemischt von jung bis alt und Vielflieger bis A-Schein Anfänger. Bei diesem XC Seminar jedoch sprechen wir gezielt den Kreis der Vielflieger an.

Zur Orientierung, welche fliegerischen Voraussetzungen Du für das jeweilige XC Seminar der Oase mitbringen solltest, findest Du hier eine grobe Richtlinie:

 

XC Einsteiger: Jeder A-Schein Pilot mit etwas Erfahrung beim Thermikfliegen und dem Ziel erste XC-skills zu erwerben, ist herzlich eingeladen. Die Flüge während des Seminars können für den B-Schein (10 Flüge länger als 30 Minuten + Abschluß-XC-Flug) gesammelt werden.
Geeigneter Schirmtyp: A- und B-Klasse

XC Basic: Du solltest sicher, selbständig starten und landen können (auch auf unbekanntem Landeplatz). Erste XC-Schritte hast Du bereits gesammelt. Wir peilen je nach Wetter Strecken von 15 bis 50 km an.
Geeigneter Schirmtyp: highA – highB Klasse

XC Performance: Du fliegst regelmäßig Strecken bis 50 km und möchtest weiterkommen. Unsere geplanten Strecken können je nach Wetterlage auch deutlich über 50 km gehen.
Geeigneter Schirmtyp: highB – C Klasse

+ Preise

PREISE


Normalpreis

850 pro Person

Pilotenclubpreis

750 pro Person
+ Termine/Anmeldung

TERMINE


BASIC XC 1 2020

Start: 10.06.20
Ende: 14.06.20

Buchen
(0 freie Plätze)

+ Unterkunft

UNTERKUNFT


Eine Unterkunft ist bei dieser Tour nicht enthalten

Da wir flexibel auf das Flugwetter reagieren möchten, helfen wir gerne bei der individuellen, kurzfristigen Buchung. Die Kosten für Übernachtung/Verpflegung/Anreise sind nicht im Preis enthalten.

Wir empfehlen

Ferienhaus Geg http://www.gegs-ferienwohnungen.de/

Ferienhaus Maier http://www.fewo-obermaiselstein.de/

Ferienhaus Brunnenhof http://www.brunnenhof-oberstdorf.de/

Hotel Berwanger http://www.berwangerhof.de/

Hotel Sonnenalp http://www.sonnenalp.de/

Campingplatz http://www.wohnmobilplatz-allgaeu.de/

+ Anreise

ANREISE


 

Selbständig oder Mitfahrgelegenheit im Bus ab Obermaiselstein

Wir empfehlen eine Fahrgemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Auto ist man schnell am Zielort und das gemeinsame Fahren spart viel Geld. Natürlich reduziert Mitfahren durch die bessere Nutzung vorhandener Ressourcen auch das Verkehrsaufkommen auf unseren Straßen und hilft so, die Umwelt zu schonen.

Mitfahrer möglich, wird aber nach jeweiliger Destination entschieden

Mitfahrpauschale im Oase Bus Deutschland/Österreich/Italien 40 €

Mitfahrpauschale im Oase Bus Slowenien/Frankreich/Schweiz 80 €

+ Pilotenclub

PILOTENCLUB


Werde Mitglied im Oase Pilotenclub für Gleitschirmflieger und profitiere von zahlreichen Benefits.

Der OASE Pilotenclub ist für jeden Gleitschirmflieger interessant, die den besonderen Service zu besseren Konditionen suchen. Der Pilotenclub möchte den Gästen und Kursteilnehmern unserer Flugschule einen exklusiven Service rund um den Flugsport und für den gesamten Aufenthalt im Allgäu bieten. Außerdem dient er als Wegweiser zu empfehlenswerten Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Bergbahnen unserer Region.

Durch ermäßigte Preise bei Gleitschirmreisen und Fortbildungsveranstaltungen sowie durch Freizeitwettbewerbe und Meetings werden die Mitglieder aktiv betreut und das Miteinanderfliegen auch nach der Ausbildung gefördert.

Ab dem Jahr 2019 gibt es auf unseren Reisen Treuepunkte für unsere Pilotenclubmitglieder. Pilotenclubmitglieder können sich aussuchen, ob sie das Oase Reisepräsent erhalten möchten oder aber Treuepunkte sammeln. Dabei entsprechen 100 Euro Reisekosten einem Treuepunkt. Liegt der Reisebetrag nicht bei glatt 100 Euro, werden wir den Betrag gemäß gängiger Rundungsnormen entweder auf oder abrunden.  Ein Treuepunkt hat einen Gegenwert von 2 Euro. Das Guthaben kann in unserem Oase Online oder Offline Shop eingelöst werden. Gleichzeitig kann man die Treuepunkte für weitere Reisen oder Weiterbildungen anwenden.

Zum Einlösen der Treuepunkte lass uns bitte VOR einer Reise, Weiterbildung oder Einkauf wissen, dass Punkte zum Einsatz kommen. Nachträglich können wir die Treuepunte leider nicht mehr anrechnen.

Die Pilotenclubmitgliedschaft läßt sich mit der DHV Mitgliedschaft kombinieren, so dass du gleich zweifach profitieren (sparen!) kannst. Zudem: Oft lohnt sich die Pilotenclubmitgleidschaft schon bei einer Reise. Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast, dann findest du hier direkt die Anmeldeformulare:

Den Aufnahmeantrag kanst du ganze einfach online ausfüllen und per Email an uns senden.

+ Bilder

IMPRESSIONEN


0049 08326 38036 info@oase-paragliding.com