Hike and Fly

Ob wandern, klettern, trailrunning oder gar extreme Expeditionen mit dem Gleitschirmfliegen kombinieren, darauf sind wir spezialisiert.

Hike & Fly erlebt seit ein paar Jahren ein Revival. Schon in den Anfängen des Gleitschirmsports haben viele Alpinisten einen Gleitschirm als Abstiegshilfe benützt um möglichst sicher und schnell wieder vom Berg zu kommen. Viele der damals schon aktiven Piloten kommen jetzt durch die neuen Leichtschirme wieder auf den Geschmack. Die meisten Hike & Fly Piloten wollen Spaß bei der Sache haben und genießen den Aufstieg als auch den Flug. Durch die Kombination bekommt beides eine besondere Qualität.

Für jeden das seine. Der Extremsportler, der schnell hinauf aber nicht zu Fuß hinunter gehen will, oder der Hobbypilot, der den Fitnessgedanken auslebt, oder auch der Naturverbundene, der gerne in den Bergen unterwegs ist und einfach die Natur genießen will – Hike & Fly im Allgäu bedeutet Freiheit und Abenteuer!

Beeindruckende und nicht zu vergessene Hike and Fly Touren findet man fast überall auf der ganzen Welt. Die Alpen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz bieten mit imposanten Gletschern oder tiefblauen Bergseen, einsamen Alpweiden oder entlang schroffer Felswände imposante Kulissen wie aus dem Bilderbuch. Zahlreiche Hike and Fly Touren finden Sie auch unter http://hikeandfly.info/

Die optimal Hike and Fly Ausrüstung darf natürlich dabei nicht fehlen. Schwere Gleitschirmausrüstungen mit mehr als 15 Kg gehören der Vergangenheit an. Warum mehr schleppen als nötig. Ein modernes Hike and Fly Set sollte nicht mehr als 10 Kg wiegen, kompakt und schön zu tragen sein. Die derzeit modernsten und leichtesten Gleitschirmtücher der Welt sind das Porcher Skytex 27g/m2 water repellent und das Dominico Dokdo 10.

Hike and Fly Schirme von Gin Gliders, U-Turn, Skyman, Skywalk oder anderen führenden Herstellern verwenden dieses Material um ihre Leichtschirme aber auch immer mehr die normalen Gleitschirme um teils bis zu 50% leichter zu machen.

Die absolut leichteste Hike & Fly Ausrüstung dürft derzeit aus folgenden Komponenten bestehen:

Hike & Fly Gurtzeug – Ozone F*Lite (102g)

Hike & Fly Schirm – Skyman Sir Edmund 20 (1500g)

Hike & Fly Rettungsgerät – Independence Ultracross 100 (975g)

Hike & Fly Frontcontainer – Gin Yeti Frontcontainer (150g)

Hike & Fly Karabiner – Gin Softlinks (14g)

Gesamtgewicht: 2741g

Gleitschirmfliegen abseits von Massentourismus und lauten Liftanlagen – das ist Hike & Fly

Unsere Hike and Fly Reisen 2017