Gleitschirm Reise – Namibia

Zeitraum der Reise:

Sand soweit das Auge reicht

Dich erwarten faszinierende Wüstenflüge an den Dünen Namibias am Meer und im Inland. Im Januar bietet Namibia perfektes Wetter, um mit dem Gleitschirm unterwegs zu sein. Bei ständiger Sonneneinstrahlung und angenehmen Temperaturen von 24 bis 30 Grad bläst der Wind kontinuierlich vom Meer auf die  kilometerlangen Sanddünen. Oftmals fliegen wir bis die Sonne hinter dem Horizont verschwindet und wir die Lichter von Walfish Bay aus der Ferne sehen können.

Profitiere innerhalb der zwei Reisewochen von vielen Tipps zum Groundhandling, Rückwärtsstart bei Starkwind und Soaring! Eine Reise, die Dich mit Sicherheit zu einem routinierteren Piloten macht!

Ablauf:

Nach unserer Ankunft in Windhoek tauchen wir sofort in die afrikanische Kultur ein und machen uns mit dem Jeep auf den Weg nach Swakobmund und Walfishbay. Unterwegs machen wir auf einer Wilderness Lodge hautnahe Begegnungen mit Leoparden, Nashörnern und anderen Wildtieren.

Daraufhin besuchen wir das Fluggebiet „Henties Bay“ und eine 25 Meter hohe und kilometerlange Soaringkante direkt am Meer. Diese liegt zwischen Swakobmund und Walfishbay.

Nach einige Tagen Akklimatisation an Land und Leute fahren wir gemeinsam zum „Sandwich Harbour“. Mit speziellen Fahrzeugen erreichen wir die berühmten Dünen, die kilometerweit ins Wasser ragen und nur bei Ebbe erreichbar sind. Soaringflüge in diesem Vogelparadies bei laminarem Wind sind Balsam für die Seele. Im Anschluss verlassen wir für zwei Tage unseren Standort am Atlantik und bewegen uns in die Namib-Wüste zum  weltberühmten Soussusvlei  und der „Dune 45“. Dieses Weltkulturerbe besticht mit bis zu 350 Meter hohen Sanddünen in einer fantastischen, roten Wüstenlandschaft. Wenn es die Bedingungen erlauben, dann erforschen wir den spektakulären Nationalpark auch aus der Luft!

Auf Grund wechselnder politscher Bedingungen sind nicht zu jedem Zeitpunkt alle Flugverbiete verfügbar. Wir halten uns vor, die Reise dann entsprechend anzupassen.

SCHWERPUNKTE


Skyperformance Logo

Der DHV empfiehlt die Aus- und Weiterbildung bei zertifizierten DHV SkyPerformance Centern.

Deshalb sind alle Gleitschirmreisen mit uns anerkannte SkyPerformance Reisen.

  • Streckenflug
  • Thermikflug-und Flugtraining
  • Soaring
  • Groundhandling
  • Sicherheitstraining
  • Rettungsgeräte Training

REISEBEGLEITUNG


 bernd@oase-paragliding.com

Bernd Höller

Bernd’s ruhige und präzise Art, dir das Gleitschirmfliegen von der Pike auf zu lehren, ist eine der tragenden Säulen des Erfolgs der Oase Flugschule. Er ist aber nicht nur ein ausgezeichneter Lehrer, sondern auch ein beliebter Guide bei unseren Reisen. In seiner Freizeit erkundet er mit seinem VW-Bus regelmäßig verschiedenste Fluggebiete. Neben dem Gleitschirmfliegen ist Bernd’s große Leidenschaft die Fotografie. So findet ihr viele seiner Fotos in unserem Prospekt sowie auf der Oase Internetseite.

  • staatl. gepr. DHV Fluglehrer
  • staatl. gepr. DHV Performance Trainer
  • Tandempilot

bernd@oase-paragliding.com

ANFORDERUNGEN


Die meisten unserer Fluggebiete sind zwar einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine. Um bestmöglich vorbereitet zu sein, solltest du bei dieser Reise folgende Voraussetzungen mitbringen.

Wenn du dir unsicher bist, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

  • A-Schein

Empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig.

  • selbständig Starten

  • selbständig Landen

  • Funkgerät (PMR)

KOMBINATION


Keine Reisekombination möglich.

TREFFPUNKT


LEISTUNGEN


  • 14 Tage Betreuung

    durch mind. einen Oase Fluglehrer

  • 12 Übernachtungen

    im DZ oder EZ in einer Luxusferienanlage inkl. Frühstück

  • 1 Übernachtung

    in der Soussusvlei Lodge DZ/HP im Namib Nationalpark, großes Bufet u. BBQ

  • Alle Transfers mit 4 x 4 Geländewagen

    mit Wüstenausstattung

  • Abenteuertrip

    in die Wüste Namib (Dune 45)

  • Gesicherte Trainingsgebiete

    durch staatliche Genehmigungen, Brevets und Einfahrgenehmigungen

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 12-14 Piloten

  • icon

    Groundhandling mit Miniwings

    an Starkwindtagen

  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • Funkunterstützung

    unsere Trainer bleiben mit dir in Kontakt

  • Intensiver Technikkurs

    bis oberstes Niveau für Starkwindstarts, Groundhandling und Dünenfliegen

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • icon

    Fluglizenz für Namibia

    (zeitlich begrenzt)

  • Bereitstellung aller Tourfotos

    die Reise zu Hause noch einmal Revue passieren lassen

  • OASE Reisepräsent

    Oder Treuepunkte für Pilotenclub Mitglieder

NICHT IM PREIS ENTHALTEN


  • An- und Abreise

    Eigenständige An- und Abreise nach Windhoek. Flüge von München gibt es bereits ab € 800

  • Verpflegung

    Mittagessen, Abendessen und Kaffeepausen

  • Spritkostenbeteiligung

    Die Spritkosten werden pro Auto aufgeteilt.

  • Eintrittsgelder

    für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

PREISE


Normalpreis

1250 pro Person

Pilotenclubpreis

1250 pro Person

Begleiter

950 pro Person

* Preise beziehen sich auf Doppelzimmer (Einzelzimmer Aufpreis beträgt pro Reise)

UNTERKUNFT


Bei dieser Tour werden wir in drei verscheiden Hotels untergebracht sein

http://okambara.de/

Namibianischer Landhausstil und komfortable Unterkünfte nach einem langen Flug von Deutschland.

http://pension-a-la-mer.com/

Dieses Hotel liegt ca. 20min entfernt von der Düne 7

http://www.sossusvleilodge.com/

Mitten in der Wüste. Am Parkeingnag des Namib National Park und der Düne 45

Ausstattung

  • Pool
  • Massageangebote
  • LCD Satelliten-Fernseher
  • Badewanne oder Dusche
  • Klimaanlage und Heizung
  • Mini-Bar
  • Free WLAN

ANREISE


Flug

Frankfurt, München – Windhoeki (ca. € 800,- bis € 1100,-)
(gerne koordinieren wir die Flugbuchung um Wartezeiten zu vermeiden)

Abholung am Flughafen Windhoek ist im Reisepreis enthalten.

TEILNEHMER


Bei unseren Gleitschirmreisen sind die Gruppen bunt gemischt von jung bis alt und Vielflieger bis A-Schein Anfänger. Begleitpersonen sind bei unseren Gleitschirmreisen auch immer herzlich willkommen.

Um eine Reise kostendeckend durchführen zu können benötigen wir mind. 6 Teilnehmer mit einem Fluglehrer oder max. 14 Teilnehmer mit zwei Fluglehrern.

IMPRESSIONEN


+ Übersicht

SCHWERPUNKTE


Skyperformance Logo

Der DHV empfiehlt die Aus- und Weiterbildung bei zertifizierten DHV SkyPerformance Centern.

Deshalb sind alle Gleitschirmreisen mit uns anerkannte SkyPerformance Reisen.

  • Streckenflug
  • Thermikflug-und Flugtraining
  • Soaring
  • Groundhandling
  • Sicherheitstraining
  • Rettungsgeräte Training

REISEBEGLEITUNG


 bernd@oase-paragliding.com

Bernd Höller

Bernd’s ruhige und präzise Art, dir das Gleitschirmfliegen von der Pike auf zu lehren, ist eine der tragenden Säulen des Erfolgs der Oase Flugschule. Er ist aber nicht nur ein ausgezeichneter Lehrer, sondern auch ein beliebter Guide bei unseren Reisen. In seiner Freizeit erkundet er mit seinem VW-Bus regelmäßig verschiedenste Fluggebiete. Neben dem Gleitschirmfliegen ist Bernd’s große Leidenschaft die Fotografie. So findet ihr viele seiner Fotos in unserem Prospekt sowie auf der Oase Internetseite.

  • staatl. gepr. DHV Fluglehrer
  • staatl. gepr. DHV Performance Trainer
  • Tandempilot

bernd@oase-paragliding.com

ANFORDERUNGEN


Die meisten unserer Fluggebiete sind zwar einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine. Um bestmöglich vorbereitet zu sein, solltest du bei dieser Reise folgende Voraussetzungen mitbringen.

Wenn du dir unsicher bist, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

  • A-Schein

Empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig.

  • selbständig Starten

  • selbständig Landen

  • Funkgerät (PMR)

KOMBINATION


Keine Reisekombination möglich.

TREFFPUNKT


+ Leistungen

LEISTUNGEN


  • 14 Tage Betreuung

    durch mind. einen Oase Fluglehrer

  • 12 Übernachtungen

    im DZ oder EZ in einer Luxusferienanlage inkl. Frühstück

  • 1 Übernachtung

    in der Soussusvlei Lodge DZ/HP im Namib Nationalpark, großes Bufet u. BBQ

  • Alle Transfers mit 4 x 4 Geländewagen

    mit Wüstenausstattung

  • Abenteuertrip

    in die Wüste Namib (Dune 45)

  • Gesicherte Trainingsgebiete

    durch staatliche Genehmigungen, Brevets und Einfahrgenehmigungen

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 12-14 Piloten

  • icon

    Groundhandling mit Miniwings

    an Starkwindtagen

  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • Funkunterstützung

    unsere Trainer bleiben mit dir in Kontakt

  • Intensiver Technikkurs

    bis oberstes Niveau für Starkwindstarts, Groundhandling und Dünenfliegen

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • icon

    Fluglizenz für Namibia

    (zeitlich begrenzt)

  • Bereitstellung aller Tourfotos

    die Reise zu Hause noch einmal Revue passieren lassen

  • OASE Reisepräsent

    Oder Treuepunkte für Pilotenclub Mitglieder

NICHT IM PREIS ENTHALTEN


  • An- und Abreise

    Eigenständige An- und Abreise nach Windhoek. Flüge von München gibt es bereits ab € 800

  • Verpflegung

    Mittagessen, Abendessen und Kaffeepausen

  • Spritkostenbeteiligung

    Die Spritkosten werden pro Auto aufgeteilt.

  • Eintrittsgelder

    für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

+ Preise

PREISE


Normalpreis

1250 pro Person

Pilotenclubpreis

1250 pro Person

Begleiter

950 pro Person

* Preise beziehen sich auf Doppelzimmer (Einzelzimmer Aufpreis beträgt pro Reise)

+ Unterkunft

UNTERKUNFT


Bei dieser Tour werden wir in drei verscheiden Hotels untergebracht sein

http://okambara.de/

Namibianischer Landhausstil und komfortable Unterkünfte nach einem langen Flug von Deutschland.

http://pension-a-la-mer.com/

Dieses Hotel liegt ca. 20min entfernt von der Düne 7

http://www.sossusvleilodge.com/

Mitten in der Wüste. Am Parkeingnag des Namib National Park und der Düne 45

Ausstattung

  • Pool
  • Massageangebote
  • LCD Satelliten-Fernseher
  • Badewanne oder Dusche
  • Klimaanlage und Heizung
  • Mini-Bar
  • Free WLAN
+ Anreise

ANREISE


Flug

Frankfurt, München – Windhoeki (ca. € 800,- bis € 1100,-)
(gerne koordinieren wir die Flugbuchung um Wartezeiten zu vermeiden)

Abholung am Flughafen Windhoek ist im Reisepreis enthalten.

+ Teilnehmer

TEILNEHMER


Bei unseren Gleitschirmreisen sind die Gruppen bunt gemischt von jung bis alt und Vielflieger bis A-Schein Anfänger. Begleitpersonen sind bei unseren Gleitschirmreisen auch immer herzlich willkommen.

Um eine Reise kostendeckend durchführen zu können benötigen wir mind. 6 Teilnehmer mit einem Fluglehrer oder max. 14 Teilnehmer mit zwei Fluglehrern.

+ Bilder

IMPRESSIONEN


Du willst bei dieser Reise mit dabei sein?

Anmeldung

Deine persönlichen Daten





Flugrelevantes

kg

Erfahrungen

Auswahl

Preiskategorie

Bitte wählen Sie eine passende Preiskategorie aus

Zimmerbelegung

Der Aufpreis für ein Einzelzimmer bei dieser Reise beträgt

Sonstiges

Ist eine Leihausrüstung erforderlich?

Die Miete der kompletten Leihausrüstung bei dieser Reise kostet

Flugbuchung

Um Wartezeiten vor Ort zu reduzieren übernehmen wir gerne die Flugbuchung für diese Reise. Sobald wir ein Angebot der Airline vorliegen haben, melden wir uns bei Ihnen. Den Preis des Fluges teilen wir Ihnen dann mit (er wird hier nicht im Feld "Gesamtpreis" angezeigt.)

Reiserücktrittversicherung

Ich habe bereits eine Reiserücktrittsversicherung ...

Oase-Pilotenclub Mitgliedschaft abschließen

Ich möchte eine Mitgliedschaft im Oase-Pilotenclub abschließen

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Einverständniserklärung

Um Mitfahrgelegenheiten besser zu organisieren, bin ich damit einverstanden,
dass meine Kontaktdaten an andere Kursteilnehmer weitergegeben werden dürfen.

Oase Newsletter abonnieren

Oase AGB

Vor der Anmeldung zu einem Kurs, einer Reise oder einem Tandemflug, müssen unsere AGB akzeptiert werden.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.






+49 (0) 162-1830010 info@oase-paragliding.com