Project Description

Gleitschirmreise – Hike & Fly im Wallis

Grandiose Hochtouren und Flüge von den 4.000ern im Wallis – Sicher am Seil des Bergführers auf diese imposanten Berge kommen und einfach mit dem Gleitschirm zurück ins Tal.
Das Wallis mit den Bergsteigerorten Saas-Fee und Zermatt bieten dem Hike and Fly-Piloten eine große Auswahl an 4.000ern, die teils als Tagestour mit Bahnunterstützung vom Talstützpunkt und teils von Hütten aus bestiegen werden können.

4000er besteigen und mit dem Gleitschirm entspannt ins Tal fliegen

02. – 06. Aug 2021 / Hike & Fly Wallis

Anstelle der normalerweise langen und kräftezehrenden Talabstiege von Dom mit 4.545 Metern oder der Dufourspitze mit 4.637 Metern, werden wir nach der Besteigung mit unseren Gleitschirmen ins Tal fliegen.

Während dieser Hochtourenwoche im Hike and Fly-Stil werden wir vom Talstützpunkt (Hotel Bergfreund in Herbriggen) je nach Wetter und Bedingungen den Weg Richtung Weissmies (4.017 m), Breithorn (4.164 m) oder Allalinhorn (4.027 m) in Angriff nehmen. Mit diesen einfacheren Touren ermöglichen wir eine gute Akklimatisation und Vorbereitung für die anspruchsvolleren 4.000er: Dom oder Dufourspitze.

Je nach Verhältnissen, Wetter und Können der Teilnehmer werden wir diese Hike and Fly-Woche gestalten und möglichst mit einem der höheren 4.000ern nach Hüttenübernachtung abschließen. Immer mit dabei: ein erfahrener und routinierter Bergführer und Fluglehrer der OASE Flugschule.

Übersicht

Schwerpunkte

Der DHV empfiehlt die Aus- und Weiterbildung bei zertifizierten DHV SkyPerformance Centern.
Deshalb sind alle Gleitschirmreisen mit uns anerkannte SkyPerformance Reisen.

Reisebegleitung

Dominik Müller
Dominik Müller

Dominik lebt mit seiner Familie im wunderschönen Kleinod Kleinwalsertal, in dem er auch aufgewachsen ist. Er ist als Inhaber von AMICAL alpin und Profibergführerer seit vielen Jahren in allen Bereichen der Bergwelt zuhause und freut sich darauf, mit dir gemeinsam unterwegs zu sein. Für die Oase Flugschule leitet er die Expeditionen in alle Welt.

  • staatl. gepr. Berg-und Skiführer
  • Tandempilot
Kombinationen

Folgende Reisekombination ist möglich:

Skill
DIE FÄHIGKEIT ZU FOKUSIEREN UND KONZENTRIEREN
RUHIG BLEIBEN KÖNNEN
BEWUSSTSEIN UND PRÄSENT SEIN
VERTRAUEN
ZIELE SETZEN
FAQ

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here

Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here
Your Content Goes Here

Anforderungen

Die meisten unserer Fluggebiete sind zwar einfach, aber jedes neue Gelände erfordert trotzdem ein gewisses Maß an Routine. Um bestmöglich vorbereitet zu sein solltest du bei dieser Reise folgende Voraussetzungen mitbringen.

Wenn du dir unsicher bist, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig.

Leistungen

NICHT IM PREIS ENTHALTEN

Anforderungen

Anforderungen Alpin

Anforderungen Alpin

Sicheres Gehen mit Steigeisen und Erfahrung im hochalpinen Gelände

Anforderungen Flug

Anforderungen Flug

Sicheres und selbstständiges Schirmhandling in anspruchsvollem Gelände, Rückwärtsstart und Kondition für Climb & Fly Tagestouren mit 8-10 kg je nach Ausrüstung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auf eigene Verantwortung gestartet, geflogen und ohne Funkeinweisung gelandet wird.

Anforderungen Flugausrüstung

Anforderungen Flugausrüstung

Wir empfehlen für diese Reise eine leichte Flugausrüstung, diese kann bei uns ausgeliehen werden.

Fahrten vor Ort

Fahrten vor Ort

Bergbahnfahrten exklusive und Talfahrten werden mit eigenem PKW in Absprache mit dem Bergführer zurückgelegt. Die Anreise nach Herbriggen ist eigenständig.

Ablauf

01. Tag Mittwoch

01. Tag Mittwoch

Treffpunkt am Vormittag in Herbriggen und Einweisung in die örtlichen Gegebenheiten und Landeplätze. Ein erster Flug ist möglich.

02. Tag bis 03. Tag Donnerstag bis Freitag

02. Tag bis 03. Tag Donnerstag bis Freitag

Flüge in der Umgebung mit Aufstieg auf Hütte oder mit Unterstützung der Bergbahnen.

04. Tag bis 05. Tag Samstag bis Sonntag

04. Tag bis 05. Tag Samstag bis Sonntag

Aufstieg auf Hütte und mögliche Flüge von Dom oder Dufourspitze abhängig von den Verhältnissen und Verabschiedung. Individuelle Heimreise.

Wenn es im Wallis aufgrund des Wetters zu unsicher ist, kann ins Berner Oberland oder Richtung Chamonix gewechselt werden.

TOURENMÖGLICHKEITEN:

  • Weissmies
  • Täschhorn
  • Breithorn
  • Allalinhorn
  • Dom
  • usw.

Termine / Preise / Anmeldung

Anreise

Selbständig oder Mitfahrgelegenheit im Bus Obermaiselstein-Wallis

Wir empfehlen eine Fahrgemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Auto ist man schnell am Zielort und das gemeinsame Fahren spart viel Geld. Natürlich reduziert Mitfahren durch die bessere Nutzung vorhandener Ressourcen auch das Verkehrsaufkommen auf unseren Straßen und hilft so, die Umwelt zu schonen.

Mitfahrpauschale im Oase Bus 60 €

Teilnehmer

Bei unseren Gleitschirmreisen sind die Gruppen bunt gemischt von jung bis alt und Fielflieger bis Scheinanfänger. Begleitpersonen sind bei unseren Gleitschirmreisen immer herzlich Willkommen. Aus organisatorischen Gründen sind Begleitpersonen bei dieser Reise nicht möglich.

Um diese Reise kostendeckend durführen zu können benötigen wir mind. 2 Teilnehmer mit einem Fluglehrer( Bergführer) oder max. 4 Teilnehmer mit zwei Fluglehrern (Bergführern).

Pilotenclub

Werde Mitglied im Oase Pilotenclub für Gleitschirmflieger und profitiere von zahlreichen Benefits.

Der OASE Pilotenclub ist für jeden Gleitschirmflieger interessant, die den besonderen Service zu besseren Konditionen suchen. Der Pilotenclub möchte den Gästen und Kursteilnehmern unserer Flugschule einen exklusiven Service rund um den Flugsport und für den gesamten Aufenthalt im Allgäu bieten. Außerdem dient er als Wegweiser zu empfehlenswerten Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Bergbahnen unserer Region.

Durch ermäßigte Preise bei Gleitschirmreisen und Fortbildungsveranstaltungen sowie durch Freizeitwettbewerbe und Meetings werden die Mitglieder aktiv betreut und das Miteinanderfliegen auch nach der Ausbildung gefördert.

Ab dem Jahr 2019 gibt es auf unseren Reisen Treuepunkte für unsere Pilotenclubmitglieder. Pilotenclubmitglieder können sich aussuchen, ob sie das Oase Reisepräsent erhalten möchten oder aber Treuepunkte sammeln. Dabei entsprechen 100 Euro Reisekosten einem Treuepunkt. Liegt der Reisebetrag nicht bei glatt 100 Euro, werden wir den Betrag gemäß gängiger Rundungsnormen entweder auf oder abrunden.  Ein Treuepunkt hat einen Gegenwert von 2 Euro. Das Guthaben kann in unserem Oase Online oder Offline Shop eingelöst werden. Gleichzeitig kann man die Treuepunkte für weitere Reisen oder Weiterbildungen anwenden.

Zum Einlösen der Treuepunkte lass uns bitte VOR einer Reise, Weiterbildung oder Einkauf wissen, dass Punkte zum Einsatz kommen. Nachträglich können wir die Treuepunkte leider nicht mehr anrechnen.

Die Pilotenclubmitgliedschaft lässt sich mit der DHV Mitgliedschaft kombinieren, so dass du gleich zweifach profitieren (sparen!) kannst. Zudem: Oft lohnt sich die Pilotenclubmitgliedschaft schon bei einer Reise. Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast, dann findest du hier direkt die Anmeldeformulare:

Den Aufnahmeantrag kannst du ganze einfach online ausfüllen und per Email an uns senden.

Bilder