GLEITSCHIRMREISEN NACH NAMIBIA

Henties Bay • Sandwitch Harbour • Swakobmund • Sossusvlei • Windhoek • Dune 45 • Dune 7 • Spreets Hoogte • Spitzkoppe • Vogelfeder Berg

Gleitschirmurlaub in Namibia bedeutet Sand soweit das Auge reicht und Flüge in einer spektakulären Dünenwelt.

Namibia ist ein politisch stabiles Land im Südwesten von Afrika. Die Unterkünfte haben europäischen Standard und das Angebot ist sehr vielfältig. Idyllische (und sichere) Campingplätze, Gästefarmen und exklusive Lodges laden zu Ausflügen und Exkursionen ins Landesinnere.

Auch das Essen ist ausgezeichnet und sehr abwechslungsreich. Bei der einheimischen Bevölkerung ist jedoch „Pap“ am weitesten verbreitet. Das ist ein Brei aus Maismehl, der klassischerweise mit der rechten Hand gegessen wird. Unser europäischer Gaumen wird jedoch mit den Leckereien aus dem Meer und riesigen Steaks eher identifizieren.

Das naturbelassene, weite Land mit Antilopen, Straußen und Gazellen macht jeden Ausflug zu einem unvergleichlichen Abenteuer. Doch in Namibia kann man nicht nur die faszinierende Natur und weite Landschaften, lebendige Geschichte und traditionelle Lebensweisen entdecken. Das Land bietet auch einzigartige Bedingungen zum Gleitschirmfliegen. Die Sonne scheint jeden Tag, vom Meer bläst kontinuierlich Wind, die lange Kette der Sanddünen ist hindernisfrei. Wir freuen uns daher, Gleitschirmreisen nach Namibia mit im Programm zu haben.

Namibia ist unter anderem berühmt für folgende Fluggebiete:

Hentiesbay: Diese Bucht ist ein großer Spielplatz, an dem die flache Wüste dem Meer begegnet und sich eine Sandkante von rund 20m Höhe gebildet hat. Diese Sandkante zieht sich an der Küste entlang und man kann ihr kilomterlang folgen. Dabei erreicht man meist nicht mehr als 25 Meter an Höhe. Gelegentlich kann man beim Fliegen Seehunde und Delphine beobachten und mit den Möwen schweben. Hier erlebst du die pure Freiheit unter der Sonne Afrikas.

Sandwich Harbour: Dieses Fluggebiet voller Schönheit und laminaren Windbedingungen erlaubt dir, dich beim Fliegen einfach zurückzulehnen und über eine der ältesten Wüsten der Welt zu schweben. Auf der einen Seite genießt du eine atemberaubende Aussicht über den Atlantik, auf der anderen Seite die unendlichen Dünen der Namib-Wüste. Fliegen in Sandwich Harbour ist ein absolutes Highlight. (Anmerkung: Dieses Gebiet ist derzeit geschlossen)

Sossusvlei: Es gibt kaum etwas schöneres, als bei Sonnenuntergang an einem magischen Ort wie den Dünen von Sossusvlei zu fliegen. Dabei wirst du Teil des faszinierenden Farbspiels zwischen rotgelben Sandbergen und dem dunkelblauen Abendhimmel. (Anmerkung: Dieses Gebiet ist derzeit geschlossen)

Dich erwarten unvergessliche Urlaubstage, bei denen du dich voll aufs Fliegen und dich konzentrieren kannst. Unsere DHV lizensierten Gleitschirmfluglehrer helfen dir fliegerisch bei jeder Gleitschirmreise nach Namibia damit du davon maximal profitierst. Auch Begleitpersonen sind bei uns immer herzlich willkommen.

Alle von der Oase angebotenen Gleitschirmreisen nach Namibia sind als Performancetraining mit Schwerpunkt „Thermik- und Flugtechniktraining“ vom DHV im Rahmen des Sky Performance-Center eingestuft.

Wohin deine Gleitschirmreise gehen soll, entscheidest du!

Unsere Reisen