10 Mai / Flymaster Open 2019

Flymaster Open 2019

Zum ersten aber sicherlich nicht zum letzten Mal finden vom 21.07. bis 27.07. die Flymaster Open 2019 in Krushevo in Mazedonien statt. Dabei handelt es sich um eine Wettkampfveranstaltung auf höchstem technologischem Niveau. Es ist viel geboten, neben der freunlichen und einladenden Atmosphäre gibt es den denWettkampf und Spass für alle Klassen.

Krushevo liegt auf einer Höhe von 1350 m und ist die höchste Stadt des Balkans. Sie ist 159 km von der Hauptstadt Skopje, 55 km von Bitola, 32 km von Prilep und nur 68 km von der makedonisch-griechischen Grenze “Medzitlia – Niki” entfernt. Hauptstartorte sind Ost- und Weststarts. Sehr bequem, auch für Anfänger, geniessen sie eine hervorragende (wenn auch bergige) Straßenanbindung.

Der Oststartplatz

Wie der Name schon sagt, ist er von Osten nach Nordosten in Richtung Pelagonia Tal ausgerichtet. Er liegt einige Autominuten von der Stadt entfernt und eine Asphaltstraße führt fast direkt dorthin. Faule Piloten werden ihn daher lieben! Es handelt sich um einen grasbedeckten flachen Hang, der von großen Bäumen begrenzt wird, die an sonnigen Tagen angenehmen Schatten bieten. Thermik ist überall zu finden! Von diesem Startpaltz aus können alle Arten von Langstreckenflügen durchgeführt werden.

Der Weststartplatz

Dabei handelt es sich um einen zweiten und etwas kleineren Startplatz, der nach Westen und Südwesten ausgerichtet ist. Er liegt 500 Meter vom Oststartplatz entfernt. Die Autos können wieder bis zum Start gefahren werden. Die gleichen Überlandflüge können von hier aus durchgeführt werden. Landefelder unter diesem Start sind kleiner als auf der anderen Seite des Berges, wo es sehr große Felder gibt, meistens Grasflächen. Dieser Startplatz kann auch für Anfänger verwendet werden.

By Hannes Geg in Events [social_share]


0049 08326 38036 info@oase-paragliding.com