Gleitschirmreise – Joker Strecke

Zeitraum der Reise:

In guten XC Gebieten und mit Hilfe eines erfahrenen Tourguides machbare Strecken planen und in der Praxis umsetzen.

Unser Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen um in der Königsdisziplin „Streckenflug“ voran zu kommen .  Streckentage erkennen, die Route planen Witterungsbedingungen u. Startzeitpunkt  lokal richtig einzuschätzen und die  Flugtaktik in der Luft ständig den veränderlichen Gegebenheiten anzupassen – das ist die Kunst des Streckenfliegens. Dem erfahrenen Fluglehrer  mit Funkunterstützung nachfliegen ist dabei  das Hauptmotto.  Die Strecken werden so gewählt das ungeplante Außenlandungen gut machbar sind.  Jeder Teilnehmer muss ggf.  in der Lage sein in ihm unbekanntem Gelände sicher einen Außenlandeplatz aus der Luft auszusuchen und dort zu landen. Auch wird selbständiges Starten und einige  Erfahrung im Thermikfliegen vorausgesetzt. So kann das kleine  OASE  XC Team gemeinsam „auf Strecke“ gehen .

Das Fluggebiet im Umkreis von max. 5 Autostunden von unserer Flugschule werden wir wie bei der  Jokertour kurzfristig  in der Woche vor Beginn der Tour festlegen wenn die Wetterlage für die in Frage kommenden Regionen abschätzbar ist.

Schwerpunkte

Streckenflug 90%
Thermikflug- und Flugtraining 80%

Treffpunkt

Aufgrund der kurzfristig entschiedenen Routenwahl können wir den Treffpunkt erst ein bis zwei Tage vor Reisebeginn bekannt gegeben

Leistungen

  • 5 Tage Betreuung

    durch einen Oase Fluglehrer

  • 4 Übernachtungen

    in Doppel- oder Einzelzimmer

  • Halbpension

    Frühstück und Abendessen

  • alle Transfers inkludiert

    vor Ort sind alle Transfers zu den Fluggebieten inkludiert

    außgenommen Bergbahnkarten

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 8-10 Piloten

  • null

    XC-Fluglehrerbetreuung

    • XC-Transponder zur Übermittlung deines GPS Standorts
    • XC Rückholung
  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • Funkunterstützung

    Unsere Trainer bleiben mit Ihnen in Kontakt

  • Start- und Landeplatzgebühr

    ist voll inkludiert

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • Bereitstellung aller Tourfotos

    via Dropbox

  • Oase Touringshirt

    Als Teilnehmer erhalten Sie gratis unsere begehrtes Touringshirt

Preise

Normalpreis

1250 pro Person

Pilotenclubpreis

1250 pro Person

Begleiter

950 pro Person

* Preise beziehen sich auf Doppelzimmer (Einzelzimmer Aufpreis beträgt pro Reise)

Gebietsauswahl

Hier finden Sie eine grobe Auswahl an Fluggebieten die wir für die Jokertour in Auswahl ziehen

Allgäu (Oberstdorf/Tannheim/Lechtal)

Das Nebelhorn ist im Hochallgäu das beliebteste Fluggelände.

Von hier aus wurden mit dem Gleitschirm 1989 die Alpen nach Südtirol überquert, also ideal für unser Streckenflügeseminare.

Greifenburg (Osttirol/Kärnten)

Eines, wenn nicht gar das berühmteste und schönste Fluggebiet Österreichs.

Strecke machen ist ohne weiteres möglich – genau wie Höhe gewinnen.

Bassano (Norditalien)

Drei super Fluggebiete in der Region um den Gardasee.

Einfachste Startplätze und großflächige Thermikquellen.

Pinzgau (Zell am See)

Ganzjährig interesante Fluggebiete rund um den Zeller See, mit viel Platz für alle Piloten.

Ausgangspunkt für lange Streckenflüge der Österreicher.

Kobarid, Tolim (Jülische Alpen)

Ein Fluggebiet, das für Anfänger und Profis Strecken bereit hält – 9km Kammlänge !!!

Pustertal (Südtirol)

An der Pforte zum Pustertal liegt der schöne Streckenausgangspunkt Gitschberg. Er überragt die Meranser Hochebene. Bis zu den Startplätzen könn Ihr mit einer Kabinenbahn hochfahren. Es erwartet Euch ein schickes Gebiet, das über eine Art eigenes Klima verfügt und daher besondere Bedingungen bereithält.

Anreise

Selbständig oder Mitfahrgelegenheit im Bus Obermaiselstein

Wir empfehlen eine Fahrgemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Auto ist man schnell am Zielort und das gemeinsame Fahren spart viel Geld. Natürlich reduziert Mitfahren durch die bessere Nutzung vorhandener Ressourcen auch das Verkehrsaufkommen auf unseren Straßen und hilft so, die Umwelt zu schonen.

Mitfahrer möglich, wird aber nach jeweiliger Tour entschieden

Mitfahrpauschale im Oase Bus Deutschland/Österreich/Italien 40 €

Mitfahrpauschale im Oase Bus Slowenien/Frankreich/Schweiz 100 €

Impressionen

+ Übersicht

Schwerpunkte

Streckenflug 90%
Thermikflug- und Flugtraining 80%

Treffpunkt

Aufgrund der kurzfristig entschiedenen Routenwahl können wir den Treffpunkt erst ein bis zwei Tage vor Reisebeginn bekannt gegeben

+ Leistungen

Leistungen

  • 5 Tage Betreuung

    durch einen Oase Fluglehrer

  • 4 Übernachtungen

    in Doppel- oder Einzelzimmer

  • Halbpension

    Frühstück und Abendessen

  • alle Transfers inkludiert

    vor Ort sind alle Transfers zu den Fluggebieten inkludiert

    außgenommen Bergbahnkarten

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 8-10 Piloten

  • null

    XC-Fluglehrerbetreuung

    • XC-Transponder zur Übermittlung deines GPS Standorts
    • XC Rückholung
  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • Funkunterstützung

    Unsere Trainer bleiben mit Ihnen in Kontakt

  • Start- und Landeplatzgebühr

    ist voll inkludiert

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • Bereitstellung aller Tourfotos

    via Dropbox

  • Oase Touringshirt

    Als Teilnehmer erhalten Sie gratis unsere begehrtes Touringshirt

+ Preise

Preise

Normalpreis

1250 pro Person

Pilotenclubpreis

1250 pro Person

Begleiter

950 pro Person

* Preise beziehen sich auf Doppelzimmer (Einzelzimmer Aufpreis beträgt pro Reise)

+ Der Joker

Gebietsauswahl

Hier finden Sie eine grobe Auswahl an Fluggebieten die wir für die Jokertour in Auswahl ziehen

Allgäu (Oberstdorf/Tannheim/Lechtal)

Das Nebelhorn ist im Hochallgäu das beliebteste Fluggelände.

Von hier aus wurden mit dem Gleitschirm 1989 die Alpen nach Südtirol überquert, also ideal für unser Streckenflügeseminare.

Greifenburg (Osttirol/Kärnten)

Eines, wenn nicht gar das berühmteste und schönste Fluggebiet Österreichs.

Strecke machen ist ohne weiteres möglich – genau wie Höhe gewinnen.

Bassano (Norditalien)

Drei super Fluggebiete in der Region um den Gardasee.

Einfachste Startplätze und großflächige Thermikquellen.

Pinzgau (Zell am See)

Ganzjährig interesante Fluggebiete rund um den Zeller See, mit viel Platz für alle Piloten.

Ausgangspunkt für lange Streckenflüge der Österreicher.

Kobarid, Tolim (Jülische Alpen)

Ein Fluggebiet, das für Anfänger und Profis Strecken bereit hält – 9km Kammlänge !!!

Pustertal (Südtirol)

An der Pforte zum Pustertal liegt der schöne Streckenausgangspunkt Gitschberg. Er überragt die Meranser Hochebene. Bis zu den Startplätzen könn Ihr mit einer Kabinenbahn hochfahren. Es erwartet Euch ein schickes Gebiet, das über eine Art eigenes Klima verfügt und daher besondere Bedingungen bereithält.

+ Anreise

Anreise

Selbständig oder Mitfahrgelegenheit im Bus Obermaiselstein

Wir empfehlen eine Fahrgemeinschaft.

Gemeinsam mit dem Auto ist man schnell am Zielort und das gemeinsame Fahren spart viel Geld. Natürlich reduziert Mitfahren durch die bessere Nutzung vorhandener Ressourcen auch das Verkehrsaufkommen auf unseren Straßen und hilft so, die Umwelt zu schonen.

Mitfahrer möglich, wird aber nach jeweiliger Tour entschieden

Mitfahrpauschale im Oase Bus Deutschland/Österreich/Italien 40 €

Mitfahrpauschale im Oase Bus Slowenien/Frankreich/Schweiz 100 €

+ Bilder

Impressionen

Anmeldung

Ihre persönlichen Daten





Flugrelevantes

kg

Erfahrungen

Auswahl

Preiskategorie

Bitte wählen Sie eine passende Preiskategorie aus

Zimmerbelegung

Der Aufpreis für ein Einzelzimmer bei dieser Reise beträgt

Sonstiges

Ist eine Leihausrüstung erforderlich?

Die Miete der kompletten Leihausrüstung bei dieser Reise kostet

Reiserücktrittversicherung

Ich habe eine Reiserücktrittsversicherung ...

Oase-Pilotenclub Mitgliedschaft abschließen

Ich möchte eine Mitgliedschaft im Oase-Pilotenclub abschließen

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Einverständniserklärung

Um Mitfahrgelegenheiten besser zu organisieren, bin ich damit einverstanden,
dass meine Kontaktdaten an andere Kursteilnehmer weitergegeben werden dürfen.

Oase Newsletter abonnieren

Oase AGB

Vor der Anmeldung zu einem Kurs, einer Reise oder einem Tandemflug, müssen unsere AGB akzeptiert werden.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.