Expedition Armenien

Zeitraum der Reise:

Unberührter Kaukasus.

In 2017 werden wir zum ersten Mal den Kleinen Kaukasus und das Armenische Hochland nicht nur auf fliegerischer Weise erkunden, sondern auch Land und Leute kennenlernen. Armenien ist ein einzigartiges Land für Gleitschirmflieger, weil es im Laufe der Jahre etwa 300 Sonnentage gibt, das Land selbst ist bergig und es gibt zahlreiche Startplätze. Ideale Voraussetzung für unseren Sport. Rund um die Hauptstadt Eriwan liegen viele Bergketten oder alleinstehende Vulkankegel mit weitläufigen, sanften Startplätzen die in die Ebene übergehen. Hier könnt ihr auf Strecke gehen, eure Rückwärtsstarttechnik perfektionieren und Toplanden trainieren.

Ob in Sichtweite der Vulkankegel des heiligen Ararat (5137 m) und des Aragaz (4090 m), oder an den Ufern des Sevansees, der auf 1900 Metern Höhe liegt und zu den größten Hochgebirgsseen der Welt zählt, fanden wir überall Bedingungen vor die ein stundenlanges Soaren ermöglichen. Wenn es an einem Ort auf Grund des Wetters nicht fliegt, ist es an anderer Stelle fliegbar. Die meisten Fluggebiete haben Straßen für 4 × 4 Autos mit den wir unsere Flugausrüstungen zu den großzügigen Wiesenstartplätzen transportieren werden. Paragliding als Sportart ist in Armenien noch nicht großartig verbreitet, daher gibt es dort sogar noch einfach zugängliche Gebiete wo niemand zuvor geflogen ist.

Je nach Wetterbedingungen werden wir mit euch auch den südlichen, hochalpinen Teil Armeniens erkunden. Unser armenischer Flug-Guide berichtete davon, dass am Aragaz Flughöhen von 5000 m und mehr erreicht wurden. Er wird uns je nach Wetterbedingungen in täglich wechselnde Fluggebiete führen und uns von „einfachen“ Start- und Landeplätze zu unvergesslichen Flüge führen. Wir haben bewusst diese Jahreszeit für unsere Entdeckertour gewählt, weil nicht nur die beste Thermik zu erwarten ist, sondern das ganze Land in den schönsten Farben grünt und blüht und die Aprikosenernte bevor steht.

Wir kümmern uns um alle Aspekte Ihres Urlaubs von der Minute, die Sie am Flughafen ankommen, bis zu Ihrer Abreise.
Entdecken Sie mit uns die unberührten Bergwelten des Kaukasus, die Mixtur der Küche und Kulturen und lassen Sie sich auf ein neues Abenteuer, mit einer guten Prise Flexibilität, im besten Flugmonat in Armenien ein.

 

Schwerpunkte

Streckenflug 60%
Thermikflug- und Flugtraining 90%
Soaring 75%
Groundhandling 30%

Eriwan

Leistungen

  • 12 Tage Betreuung

    durch einen Oase Fluglehrer

  • 11 Übernachtungen

    in Doppel- oder Einzelzimmer

  • Frühstück inkludiert

    landestypisch und lecker

  • alle Transfers inkludiert

    vor Ort sind Flughafentransfers und Transfers zu den Fluggebieten inkludiert

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 7-10 Piloten

  • icon

    XC-Fluglehrerbetreuung

    • XC-Transponder zur Übermittlung deines GPS Standorts
    • XC Rückholung
  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • Funkunterstützung

    Unsere Trainer bleiben mit Ihnen in Kontakt

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • Oase Touringshirt

    Als Teilnehmer erhalten Sie gratis unsere begehrtes Touringshirt

Preise

Normalpreis

1250 pro Person

Pilotenclubpreis

1250 pro Person

Begleiter

950 pro Person

* Preise beziehen sich auf Doppelzimmer (Einzelzimmer Aufpreis beträgt pro Reise)

* Nicht im Preis enthalten sind Mittag und Abendessen, internationaler Flug nach Armenien

Anreise

Flug

Frankfurt, Stuttgart, München – Eriwan (ca. € 350,- bis € 450,-)
(gerne koordinieren wir die Flugbuchung um Wartezeiten zu vermeiden)

Abholung am Flughafen Eriwan zu vorgegebenen Zeiten.

Impressionen

+ Übersicht

Schwerpunkte

Streckenflug 60%
Thermikflug- und Flugtraining 90%
Soaring 75%
Groundhandling 30%

Eriwan

+ Leistungen

Leistungen

  • 12 Tage Betreuung

    durch einen Oase Fluglehrer

  • 11 Übernachtungen

    in Doppel- oder Einzelzimmer

  • Frühstück inkludiert

    landestypisch und lecker

  • alle Transfers inkludiert

    vor Ort sind Flughafentransfers und Transfers zu den Fluggebieten inkludiert

  • kleine Gruppengrößen

    maximal 7-10 Piloten

  • icon

    XC-Fluglehrerbetreuung

    • XC-Transponder zur Übermittlung deines GPS Standorts
    • XC Rückholung
  • tägliches Wetterbriefing

    mit Windberichten

  • Funkunterstützung

    Unsere Trainer bleiben mit Ihnen in Kontakt

  • Geländebriefings

    genaue Einführung in die lokalen Gegebenheiten

  • Oase Touringshirt

    Als Teilnehmer erhalten Sie gratis unsere begehrtes Touringshirt

+ Preise

Preise

Normalpreis

1250 pro Person

Pilotenclubpreis

1250 pro Person

Begleiter

950 pro Person

* Preise beziehen sich auf Doppelzimmer (Einzelzimmer Aufpreis beträgt pro Reise)

* Nicht im Preis enthalten sind Mittag und Abendessen, internationaler Flug nach Armenien

+ Anreise

Anreise

Flug

Frankfurt, Stuttgart, München – Eriwan (ca. € 350,- bis € 450,-)
(gerne koordinieren wir die Flugbuchung um Wartezeiten zu vermeiden)

Abholung am Flughafen Eriwan zu vorgegebenen Zeiten.

+ Bilder

Impressionen

Buchungsanfrage

Anmeldung

Ihre persönlichen Daten





Flugrelevantes

kg

Erfahrungen

Auswahl

Preiskategorie

Bitte wählen Sie eine passende Preiskategorie aus

Zimmerbelegung

Der Aufpreis für ein Einzelzimmer bei dieser Reise beträgt

Sonstiges

Ist eine Leihausrüstung erforderlich?

Die Miete der kompletten Leihausrüstung bei dieser Reise kostet

Reiserücktrittversicherung

Ich habe eine Reiserücktrittsversicherung ...

Oase-Pilotenclub Mitgliedschaft abschließen

Ich möchte eine Mitgliedschaft im Oase-Pilotenclub abschließen

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Einverständniserklärung

Um Mitfahrgelegenheiten besser zu organisieren, bin ich damit einverstanden,
dass meine Kontaktdaten an andere Kursteilnehmer weitergegeben werden dürfen.

Oase Newsletter abonnieren

Oase AGB

Vor der Anmeldung zu einem Kurs, einer Reise oder einem Tandemflug, müssen unsere AGB akzeptiert werden.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.